Wer wir sind

 

 

  • Vom Wort Gottes getragen und gesandt ...
    Wie unser Ordensgründer, der hl. Antonius Maria Claret, möchten wir aus der Frohen Botschaft leben und sie den Menschen als Hilfe für ihr Leben anbieten.

 

  • Offen für die Nöte der Menschen ...
    Wie Claret möchten wir feinfühlig sein für das, was die Menschen bewegt, was ihr Leben beeinträchtigt und sie niederdrückt, was ihnen an Leib und Seele fehlt. Wir wollen mithelfen, dass ungerechte Strukturen beseitigt werden, so dass die Menschen auf der ganzen Welt in Freiheit und Gerechtigkeit leben können.

 

  • Vom Geist Gottes erfüllt und angetrieben ...
    Wie Claret möchten wir uns vom Geist Gottes ansprechen lassen, dass wir Menschen glaubwürdig für Christus begeistern können.

 

  • Mit dem guten Herzen Mariens lieben ...
    Wie Claret möchten wir Maria als unsere Mutter verstehen, damit Christus immer mehr unser Bruder wird. Wir möchten uns mit dem guten Herzen Mariens verbinden, dem Claret unsere Gemeinschaft geweiht hat. Als „Söhne des Herzens Mariens“, lateinisch „Cordis Mariae Filii (CMF)“, wollen wir wie die Mutter Jesu und unsere Mutter offen sein für Gott, für die Menschen und die Welt.

 

  • Die Zeichen der Zeit sehen ...
    Wie Claret stellen wir der Kirche in unserer Zeit unsere ganze Phantasie und Kreativität zur Verfügung und bemühen uns um zeitgemäße Mittel und Methoden, um den Menschen den Glauben näher zu bringen.