„Ihr seid das Salz der Erde“

 

Mit diesem Jesus-Wort aus dem Matthäus-Evangelium (Matth 5,13), das auch schon Motto eines Weltjugendtags war, wird der Aufruf Gottes gerade an junge Menschen deutlich. Die Jugend ist die Zukunft der Welt. In ihrer Hand liegt die Entscheidung über Krieg oder Frieden, über ein Leben im Einklang mit sich selbst, den Mitmenschen und der Natur, oder ein Dasein geprägt vom Egoismus.

 

Um sich gegenseitig besser kennen und verstehen zu lernen, um zu erfahren, wie sehr wir Menschen uns ähneln, ist es immer gut, wenn man einen Einblick in eine andere Kultur erhält. Seit einigen Jahren vermitteln wir junge Erwachsene in unsere Missionen in Indien und Sri Lanka. Für ein paar Monate können die Freiwilligen vor Ort „mitleben“ und sich einbringen.

 

 

Wir erwarten:

- Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben in deutscher und englischer Sprache jeweils mit Foto per E-Mail und moglichst auch per Post bis 31. Mai für einen Dienst im Ausland ab frühestens August desselben Jahres

- persönliches Kennenlernen in der Missionsprokura der Claretiner Würzburg

- verpflichtende Teilnahme am Vor- und Nachbereitungstreffen durch SHiP e.V., das jeweils im Juni stattfindet

- Abschlussbericht nach dem Dienst in deutscher und englischer Sprache

 

Wir bieten:

- Möglichkeit zum Engagement in einem kirchlich-sozialen Projekt der Claretiner-Missionare in Indien oder Sri Lanka

- in der Regel freie Unterkunft und Verpflegung in eurem Projekt

- Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung während des Dienstes durch die Missionsprokura der Claretiner in Würzburg bzw. durch SHiP e.V.

- Ausstellung eines Abschlusszeugnisses

 

Bei Interesse und Rückfragen sind wir wie folgt zu erreichen:

 

Claretiner-Missionare

Wölffelstraße 13

97072 Würzburg

Tel.: 0931/79652-88

E-Mail: prokura@claretiner.de

www.ship-ev.org